Funktionale Sicherheit strukturiert in der Praxis umsetzen

Sind Sie sich sicher?

Die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften ist schon seit Jahren Thema für Maschinen- und Anlagenbauer. Hier gilt es, sich mit der Umsetzung und den Anforderungen und Vorschriften der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG präzise auszukennen.

 

Bei der Erstellung der normenkonformen Risikobeurteilung und eines entsprechenden Sicherheitskonzeptes für Ihr Projekt sowie für die Safety-Software-Entwicklung steht Ihnen das REINHOLZ-Team mit umfangreichem Praxiswissen zur Seite.

Wir sind von der Siemens AG zertifiziert als

Factory Automation Safety Specialist


Schritt für Schritt zur Sicherheit

Grafik: Ablauf Maschinensicherheit

Sicherheit für Mensch und Maschine

Consulting-Leistungen und Software-Architekturen nach Norm

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der normgerechten Sicherheitsanforderungen zur Realisierung Ihrer Projekte in den Bereichen 

 

  • Planung und Konstruktion  von Fertigungsanlagen
  • Planung und Konstruktion im Bereich Maschinen- und Anlagenbau
  • Planung und Konstruktion im Sonderfahrzeugbau
  • Nach- bzw. Umrüstung von Maschinen und Anlagen
  • Retrofitting

Bei der Durchführung und Dokumentation der Risikobeurteilung mit den erforderlichen Klassifizierungsschemata wie Kategorien, Performance Level (PL), Sicherheits-Integritätslevel (SIL) etc. und dem Aufbau der Spezifikation der Sicherheitsanforderungen beraten und unterstützen wir Sie kompetent.

In enger Zusammenarbeit mit Ihnen erarbeiten wir passende Maßnahmen zur Minderung bzw. Beseitigung möglicher Gefahren. Detaillösungen wie z.B. Einsatz von Schutzeinrichtungen, Kontrollsystemen, Abschaltsystemen, Positions- und Geschwindigkeitsüberwachungen ... und die Auswahl der individuellen    

                                            Steuerungskomponenten werden definiert.


Die Umsetzung der Funktionalen Sicherheit gem. IEC 61508 erfordert von dem Entwickler ein hohes Maß an Qualifikation für die Programmierung und die Erstellung der Dokumentationen. Bei der Entwicklung sicherheitsgerichteter Software können Sie auf unser Know-how aus umfangreichen Applikationen im Bereich Sonderfahrzeugbau, Bahntechnik und Prozessleittechnik vertrauen.

Sind alle Anforderungen gem. Risikobeurteilung umgesetzt? Strukturiert und methodisch prüfen und bewerten wir, inwieweit die umgesetzten Sicherheitsmaßnahmen der Spezifikation der Sicherheitsanforderungen entsprechen. Die Ergebnisse zu der Beurteilung des Designs, der Bewertung der ausgewählten Komponenten, den Ergebnissen der Funktionstests... werden vollständig und aussagekräftig dokumentiert.